Social Media bietet eine Menge Chancen und ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Egal ob für Unternehmen oder für private Nutzer – soziale Medien haben eine feste Stelle in unserer Welt eingenommen. Die voranschreitende Digitalisierung macht es besonders Unternehmen schier unmöglich ohne Onlinepräsenz fortzubestehen. Bei der Nutzung von Social Media für Unternehmen gibt es natürlich auch einige Gefahren, die zu bedenken sind. Wir haben die Vor- und Nachteile anhand von Chancen und Gefahren für Unternehmen zusammengefasst.

Chancen

  • Es fällt Unternehmen zunehmend leichter zu erkennen und zu verstehen, was ihre Kunden wirklich wollen.
  • Web-Monitoring ermöglicht einen Überblick über die Märkte, die Kunden und die Konkurrenten.
  • Durch die Onlinepräsenz wird der Bekanntheitsgrad automatisch erhöht. Es können ganz neue Menschen angesprochen werden, die ohne Social Media vielleicht nie Interessenten oder Kunden werden würden.
  • Social Media macht zudem die Markenbildung viel einfacher. Unternehmen können viel stärker wahrgenommen werden.
  • Virales Marketing ist das Beste was einem Unternehmen passieren kann. Wenn etwas „viral geht“ steigt der Bekanntheitsgrad in unermessliche Höhen.
  • Social Media macht zudem auch die Image-Arbeit leichter. Positive Reputation, die immer für jedermann online zugänglich ist, kann viel leichter wahrgenommen werden.
  • Onlinepräsenz ermöglicht auch eine bessere und nähere Kundenbindung, da man mit dem Kunden direkt und sofort in den unterschiedlichen Kanälen kommunizieren kann.
  • Man kann Kunden viel leichter zu Aktionen und Handlungen bewegen.
  • Blogs und Influencer-Marketing eröffnen ganz neue Möglichkeiten für den Verkauf von Produkten. Neue Potenziale und somit neue Kunden können somit ganz einfach generiert werden.

Gefahren

  • Man läuft durch Social Media leicht Gefahr sich zu „Verzetteln“ und wohlmöglich die Zeit durch falsche Strategiemaßnahmen zu verschwenden.
  • Social Media ermöglicht es neben positiver Rezension auch negative in Windeseile abgeben zu können. Nicht selten auch ohne Berechtigung. Marken-Bashing ist hier nur eine mögliche Folge.
  • Ohne gute SEM-Kenntnisse läuft man Gefahr in den Weiten des WWW unsichtbar zu werden.
  • Ohne eine gute und vor allem skalierbare Strategie können Erfolge nicht gemessen werden

Hinterlassen Sie einen Kommentar